Nie mehr 1 Stunde lang den ganzen Körper rasieren? Keine eingewachsen Haare mehr? Seidig glatte Haut? Kling zu schön um wahr zu sein? -Nein! Mit dem Diodenlaser ist dies in nur ein paar Sitzungen möglich. Gerne lasse ich ihren Traum von jederzeit glatter Haut in Erfüllung gehen.

Wie funktioniert es?

Die Technik des Diodenlasers ist eine der modernsten welche es für die dauerhafte Haarentfernung derzeit gibt. Es zeichnet sich dadurch aus, dass der Laser ein pures Licht ist, welches Energie abgibt. Das Haar nimmt diese Energie auf und leitet es bis an die Haarwurzel weiter & zerstört diese, damit sie nicht mehr nachwachsen können. Dies passiert ohne die umgebende Struktur und Haut zu schädigen oder zu verletzten.

Der Diodenlaser dringt bis in die 2. Hautschicht ein, somit kann der Laser auch bei (noch) nicht sichtbaren Haaren angewendet werden.

Das Gerät wird bei jedem Haut- & Haartyp und bei den verschiedenen Zonen neu angepasst, um optimale Ergebnisse erzielen zu können.

Bildlich Dargestellt:

Hier sieht man die verschiedenen Haare in den verschiedenen Phasen in denen sie sich befinden.

Der Laser trifft auf die Haare

Das Melanin der Haare nimmt die Hitze des Lasers auf, die Haare welche in der Wachstumsphase sind, bei denen wird die Haarwurzel ebenfalls zerstört.

Bei dem Haar rechts auf dem Bild, wird das Haar auch zerstört, jedoch gelangt es nicht bis an die Wurzel, wie man beim linken Haar sieht.

Bildlich Dargestellt:

Hier sieht man die verschiedenen Haare in den verschiedenen Phasen in denen sie sich befinden.

Der Laser trifft auf die Haare

Das Melanin der Haare nimmt die Hitze des Lasers auf, die Haare welche in der Wachstumsphase sind, bei denen wird die Haarwurzel ebenfalls zerstört.

Bei dem Haar rechts auf dem Bild, wird das Haar auch zerstört, jedoch gelangt es nicht bis an die Wurzel, wie man beim linken Haar sieht.

Was sind die Vorteile vom Diodenlaser?

  • Der Diodenlaser ist eine der wirksamsten Behandlungsmethoden der dauerhaften Haarentfernung.
  • Eine der modernsten, sanftesten & schonendsten Methoden zur dauerhaften Beseitigung von Haaren
  • Durch die Kühlung im Handstück ist es sehr angenehm auf der Haut
  • Auch bei feinen & nicht stark pigmentierten Haaren anwendbar
  • Auf alle Hauttypen anwendbar
  • Zwischen den Behandlungen, darf ganz normal rasiert werden
  • Keine lästigen eingewachsenen Haare mehr
  • Keine Hautirritationen und Rasierpickel mehr

Wann sehe ich Resultate?

Es sind ca. 5-7 Behandlungen notwendig um langfristige Ergebnisse zu erzielen. Je nach Haut & Haartyp, können es mal mehr oder weniger sein. Nach und nach können sie bei der Behandlung erkennen, wie immer weniger Haare bei der behandelnden Zone wachsen.

Ist die dauerhafte Haarentfernung schmerzhaft?

Nein! Ich arbeite mit einem Diodenlaser welcher eine integrierte Kühlung im Aufsatz hat. Dieser wird bis zu -5 Grad kalt, somit wird die Behandlung so schmerzfrei wie nur möglich. Im Allgemeinen werden Sie höchstens ein leichtes zupfen spüren, welches aber nicht schmerzhaft ist.

Welche Nebenwirkungen können vorkommen?

Die Haut kann nach der Behandlung etwas rot werden. Solche Hautreaktionen verschwinden jedoch gewöhnlich innert weniger Stunden.

Was ist der Unterschied vom Diodenlaser zu IPL SHR Geräten?

+      Der Diodenlaser erreicht durch seinen Lasertechnologie gezielter die Haarwurzel.  Der Strahl wird mit einer spezifischen Wellenlänge (z.B. 808nm) geschossen, welches die Haarwurzel dadurch besser erreichen und zerstören kann und somit einen dauerhaften Effekt erzielt.

Der IPL SHR arbeitet mit einem breiteren Wellenspektrum und erzeugt eher einen Stopp, als eine Zerstörung der Haarwurzel.

Was muss ich beachten? 

Vor der Behandlung:

  • Zum Behandlungstermin müssen die zu behandelnden Körperpartien rasiert sein. Dies sollte im optimalen Fall 24 Stunden vor der Behandlung erfolgen. Bitte dabei Cremes und Deos weglassen.
  • Mindestens 2 Wochen nach dem Sommerurlaub oder Solarium Besuch abwarten, bis zu Ihrer nächsten Laserbehandlung.
  • Die Haare dürfen rasiert werden zwischen den Behandlungen, bitte jedoch nicht epilieren, wachsen etc.
  • Behandlungen an tätowierten Körperstellen werden nicht durchgeführt. Dies gilt auch für Henna, Permanent Make-Up, Selbstbräuner, Microblading etc.

Nach der Behandlung:

  • Die Haut mit kühlendem Feuchtigskeitsspender einreiben z.B Aloe Vera.
  • Mindestens eine Woche lang einen Sonnenschutz auftragen (LSF 30 – 50)
  • Nachwachsende Haare nicht zupfen, wachsen oder epilieren! Nur rasieren ist erlaubt, um gute und schnelle Ergebnisse zu erzielen.

Warum sollte man nur ca. alle 4-5 Wochen kommen?

Die Haare werden nur in der Wachstumsphase, auch so genannte «Anagenphase» richtig behandelt. Am ganzen Körper sind ca. 15%-25% der Haare in der für uns richtigen Phase, daher braucht es sicherlich 5-7 Behandlungen um ein dauerhaftes und gutes Ergebnis zu erzielen. Die anderen Haare welche nicht in der Wachstumsphase sind, fallen zwar auch aus, jedoch wachsen diese wieder nach.

Ich möchte einen Termin, wo melde ich mich?

Für weitere Fragen, Termine oder einen kostenlosen Probetermin abzumachen, melden Sie sich direkt auf Instagram, Facebook oder unter 079 478 57 81. Sie können auch ein E-Mail schreiben an info@ivorybeauty.ch